Managed Security > Datenverlust Monitoring

DATENVERLUST MONITORING - DATA LOSS PREVENTION & MONITORING


In der heutigen Zeit werden fast alle Daten eines Unternehmens digital gespeichert und übertragen. Daher ist die Möglichkeit einer Datenverlust oder Datenklau durch nicht berechtigte Personen sehr hoch. Die meisten Verstöße auf diesem Gebiet geschehen intern. Während wir uns sehr auf externe Angriffe zu verhindern konzentrieren, liegt das eigentliche Risiko auf der Seite wo die vertrauliche Daten aus dem Unternehmen heraus fließen. Und das kann nicht nur durch böswillige Insider gesendet werden, sondern auch durch Lieferanten, Partnern, Beratern, Outsourcer, die alle Zugriff auf interne Netzwerk haben, geschehen. Schlimmer noch, sogar externe Angreifer oder Viren & Würmer können innerhalb des Netzwerks sitzen und vertrauliche Daten herausschicken.

Paladion bietet Technologien (Produkte) und Dienstleistungen um den Verlust vertraulicher Daten aus Unternehmensnetzwerk zu überwachen. Wir werden Ihre Anforderungen evaluieren und die Policen und Technologien für den Datenschutz richten. Unterstützt durch die richtigen Technologien, bieten wir Dienstleistungen für die kontinuierliche Überwachung der Datenverletzungen und Hilfe im Incident (Vorfall) Management und forensische Analyse. Unsere Dienstleistungen decken die Erkennung von Stichwörtern, reguläre Ausdrücke, vertrauliche Dokumente und Bilder ab.

Unsere Dienstleistungen nutzen unser Security Operation Center. Datenverlust löst kontinuierliches Alarm in Echtzeit aus. Um die Privatsphäre von Kundendaten aufzubewahren verwenden wir Maskierungstechniken, um den Inhalt der Daten die vom Security Operations Center gesehen werden können, zu schützen bzw. in akzeptablen und vorbestimmten Grenzen zu halten. Die SOC-Betreiber sehen nur den Schweregrad und die Klassifizierung von Datenverletzungen und schicken einen Alarm zusammen mit anderen vorbestimmten Aktionen für die Prävention und/oder Limitierung der potentiellen Schäden aus. Das zuständige Personal beim Kunden reagiert dann auf diese Warnungen in Abstimmung mit unserem Forensik und Incident-Management-Team bei unserem SOC.


Unsere Datenverlust Monitoring - Dienste helfen Ihnen:

einen Einblick in die Information die aus Ihrem Unternehmen rausgeht zu gewinnen
Ihre Police zur Datennutzung zu verbessern bzw. zu bereichen
zu verstehen, dass Daten sensibel sind und vertraulich und beschützt behandelt werden müssen
Übermittlung vertraulicher Daten zu erschweren
Markenwert und Ruf zu schützen
Finanz-und Wettbewerbsverlust zu beschränken


Wie machen wir denn das - unsere Vorgehensweise ?

Wir werden die Sicherheits Devices von unserem Security Operations Center (SOC) verwalten. Wir werden die erforderlichen Werkzeuge für das Verwalten von diesen Sicherheits Devices in einem dedizierten Server (Paladion Security Server) implementieren. Unser SOC Personal wird eine sichere Verbindung zum Paladion Security Server aufbauen um die Sicherheits Devices zu verwalten. Alle Konsolen für Sicherheits Devices werden auf Paladion Security Server geladen. Alle Konfigurationen werden auf Paladion Security Server gespeichert und verwaltet. Die Konfigurationsdaten werden in einem sicheren Repository verschlüsselt werden. Überwachung der Verfügbarkeit der. Sicherheits Devices wird durch Monitoring-Werkzeuge gelagert auf dem Paladion Security Server durchgeführt.

Einfach und effektiv.


Angebot anfordern

Unser Angebot enthält die
besten Preise, die
Zeitaufwandsschätzung sowie unsere Methodik die wir einsetzen werden.
Sie erhalten unser Angebot
per Email innerhalb von 24
Stunden.
Name
Firma
Email
Telefon
Anfrage
   
Frisch gepresst...
Wir sind über die Zusammenarbeit mit der Firma Ahorn-Lösungen/PLYNT und das Endergebnis äußerst zufrieden und können sie auf Grund dieser Erfahrung jedem uneingeschränkt empfehlen.
Donald J.H. van der Laan - General Manager – Rhine Group BV - Geschäftsführer SDNA Forensische Markierungstechnologie GmbH